Herzlich willkommen beim Lebensfragen-Projekt!


Als Benutzer dieser Applikation stehen Sie im Mittelpunkt, denn Sie sind natürlich die Fachperson für sich selbst. Es geht darum, sich über die eigenen Fähigkeiten und Möglichkeiten bewusst zu werden.

Fangen Sie ganz frei und ungezwungen an, horchen Sie in Ihr Inneres – Sie werden feststellen, dass sie so die richtigen Antworten finden werden. Versuchen Sie, sich selbst aus einem Blickwinkel der Genügsamkeit und Demut zu betrachten. Möglicherweise tauchen auf diese Art und Weise neue Aspekte der eigenen Persönlichkeit auf. Manchmal reicht es auch schon, nur ein einziges Wort als Antwort auf eine Frage einzutragen.

Vor allem aber soll diese Applikation Freude machen und dazu anregen, die eigenen Bemühungen und Errungenschaften wahrzunehmen und wertzuschätzen!
Lesen Sie hier kostenlos den Einführungstext zum Lebensfragen Projekt.

Vier Fragekapitel

Im Lebensfragen-Projekt ist in die folgenden vier Kapitel unterteilt: “Fragen zu mir selbst”, “Fragen zum Erwachsenwerden und zur Herkunftsfamilie”, “Fragen zu Liebesfähigkeit und Partnerschaft” und “Fragen zum Beruf und zur Berufung”. In jedem Fragkapitel werden 20 Fragen an Sie gestellt, welche Sie sich selbst beantworten können.

Wir freuen uns sehr über Feedback!